16. Juli 2017

Hansa live

Du kannst nicht live bei einem Heim- oder Auswärtsspiel dabei sein?

Macht nichts, denn es gibt inzwischen mehrere Varianten, wie du dein Hansa-Herz während eines Spiels besänftigen kannst.

Hansa-Fanradio

Die Jungs vom Hansa-Fanradio sind bei jedem Spiel live dabei und nutzen für die Übertragung den Anbieter livestream.com.
Leider gibt es immer wieder Probleme beim Live-Stream, aber für unterwegs ist dies die einzige Alternative.

Es gibt von livestream eine App für Android sowie iOS, über die du das Hansa-Fanradio auch unterwegs anhören kannst.

3. Liga live bei der Telekom

Zur Saison 2017/2018 hat die Telekom einen Deal mit dem DFB unterzeichnet, mit dem sich die Telekom die Übertragungsrechte im Fernsehen gesichert hat.

 

Empfangbar ist der neue Telekom-Kanal  über verschiedene Wege, auch für Nicht-Telekom-Kunden:

 

Um das Fußball-Spiel auf deinem Fernseher oder Beamer zu genießen, kannst du folgende Wege nutzen

  • FireTV [Amazon: FireTV Stick, FireTV)
    Eine FireTV-Anwendung ist laut Telekom derzeit in Entwicklung.
  • Google Chromecast [eBay, Google Store]
    Die Android- sowie iOS-App sind Chromecast-kompatibel und können, solange sich dein Smartphone und der Fernseher im selben WLAN befinden, direkt übertragen werden.
  • Smartphone MHL-HDMI-Adapter [Amazon]
    Wenn dein Smartphone einen MHL-Anschluss hat, dann kannst du den Inhalt deines Smartphones auf einen Fernseher übertragen.
    Hierfür kannst du die Android- oder iOS-App starten und dein Smartphone über den MHL-Adapter und einem HDMI-Kabel mit deinem Fernseher verbinden.

 

Der Preis für das Fußball-Abo variiert von monatlich 0 bis 14,99 EUR:

  • Telekom "Entertain"-Kunden bezahlen 0 EUR dauerhaft
  • Telekom Mobilfunk- und Festnetz-Vertragskunden bezahlen erst ab der Saison 2019/2020 monatlich 4,95 EUR
  • Nicht-Telekom-Kunden oder Telekom-Prepaid-Kunden bezahlen monatlich 9,95 EUR für ein Jahres-Abo oder ohne Jahres-Abo monatlich 14,95 EUR

Buchbar ist das Fußball-Abo über das Telekom Kunden-Center:

  1. 1. Im Telekom Kunden-Center einloggen


  2. 2. Über die Such-Funktion nach "Sport" suchen, danach dann "Telekom Sport" auswählen

  3. 3. Nachdem "Telekom Sport" geladen wurde herunterscrollen, bis du bei "Fußball" gelandet bist


  4. 4. Wähle nun aus, ob und was für ein Telekom-Kunde du bist.
    Ich selbst bin Mobilfunk-Kunde, daher kann ich euch nur Screenshots anbieten, wie es bei mir ausgesehen hat.
    Bei euch sieht es vielleicht etwas anders aus.

  5. 5. Im nächsten Schritt habe ich den normalen Bestellprozess durchlaufen, bis ich nach 3 Schritten die Bestellung abgeschlossen hatte:

 

 

Und zu guter Letzt noch ein paar Informationen (aus den FAQ), die dich bestimmt interessieren:

  • Die Verträge verlängern sich automatisch um die entsprechende Laufzeit (monatlich oder jährlich).
  • Es wird ein Telekom-Login benötigt, um das Angebot nutzen zu können. Es kann nur ein Telekom-Login gleichzeitig genutzt werden, um Fußball schauen zu können. Es ist also NICHT möglich, ein Abo abzuschließen und dann mit mehreren Geräten gleichzeitig Fußball zu gucken.
  • Es kann aufgrund von Lizenz-Rechten nicht garantiert werden, dass jedes Spiel auch aus dem Ausland angeschaut werden kann.
  • Das Daten-Volumen, das während des Streamings anfällt, ist auch bei Telekom-Kunden NICHT inkludiert. Also unbedingt WLAN nutzen!

 

Stand der Informationen: 16. Juli 2017