(liga3-online.de) Hansa Rostock will in zwei Wochen wieder trainieren

Vor einer Woche schickte Hansa-Chef Robert Marien Spieler und Mitarbeiter des F.C. Hansa Rostock in den „Corona-Schlaf“. Nun ist klar, wie es weitergehen soll. Trainingsauftakt am 8. April Während auf der Geschäftsstelle sämtliche Aktivitäten heruntergefahren und auf ein Minimum beschränkt wurden, ging es für die Spieler zunächst in einen Urlaub. Derzeit laufen Gespräche über die … | 📰 weiterlesen