(liga3-online.de) Kontrollierte Pyroshow beim HSV: Auch für Hansa ein Thema?

Beim Hamburger SV darf am Samstag vor dem Spiel gegen Karlsruhe erstmals kontrolliert Pyrotechnik abgebrannt werden – der DFB erteilte dazu die entsprechende Erlaubnis. Eine Entwicklung, die auch er F.C. Hansa Rostock mit Interesse verfolgt. „Weg des HSV ist spannend“ Das Abbrennen von Feuerwerkörpern gehört bei vielen Anhängern des F.C. Hansa seit Jahren zur Fankultur … | 📰 weiterlesen