(Magenta Sport) Hansa Rostock – FSV Zwickau | Spieltag 31, 18/19 | MAGENTA SPORT

30.03.2019, 31. Spieltag, 18/19. Hansa Rostock besiegt den FSV Zwickau mit 3:1.
Die Rostocker kamen schwungvoll in die Begegnung, sodass sie sich schon früh in der Begegnung vielversprechende Chancen erspielten, von denen eine zu Merveille Biankadis ersten Treffer führen sollte (13.).
In den Folgeminuten drängten die Gastgeber auf einen weiteren Treffer und so war es schließlich wieder Biankadi, der seinen Doppelpack in der ersten Halbzeit schnürte (22.).
Nach dem Seitenwechsel kamen die Zwickauer durch Davy Frick zum Anschlusstreffer (67.), doch der überragende Merveille Biankadi entschied das Spiel wenig später im Alleingang (69.).
Hansa Rostock schiebt sich nach dem Sieg auf den fünften Tabellenplatz, der FSV Zwickau findet sich auf dem 13. Tabellenplatz wieder.

Aufstellungen:

Hansa Rostock:
Gelios, Ahlschwede (Rankovic), Hüsing, Amaury, Riedel (Hildebrandt), Scherff, Öztürk, Pepic, Hilßner (Wannenwetsch), Soukou, Biankadi

FSV Zwickau:
Brinkies, Kartalis (Miatke), Gaul, Antonitsch, Barylla, Schröter, Frick, Reinhardt, Lauberbach (Bonga), Könnecke (Lange), König

Verpasse keine Highlights und abonniere:
MagentaSport: https://www.magentasport.de/fussball/3-liga
MagentaSport: auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UChr7ZXDFiPOEl543HM4Aj8g
MagentaSport: auf Facebook: https://www.facebook.com/magentasport.de/
MagentaSport: auf Instagram:
https://www.instagram.com/magentasport/

Quelle: Magenta Sport (YouTube)