(liga3-online.de) Fünf Gründe für den Aufschwung von Hansa Rostock

Nach dem schwachen Saisonstart ist der F.C. Hansa Rostock mittlerweile seit sieben Spielen ungeschlagen und hat sich mit 15 Punkten  aus den Partien innerhalb kürzester Zeit von Platz 18 nach dem 5. Spieltag auf Rang sieben vorgearbeitet. Der Rückstand auf den Relegationsplatz beträgt nur noch drei Zähler. liga3-online.de nennt fünf Gründe für den Aufschwung der Kogge.

(liga3-online.de) Rückkehrer Butzen erwartet in Magdeburg keine Blumen

Abwehrspieler Nils Butzen blickt dem Gastspiel von Hansa Rostock am Samstag bei seinem Ex-Klub 1. FC Magdeburg mit gemischten Gefühlen entgegen. Einerseits ist die Begegnung für den 26-Jährigen die Rückkehr in sein „Wohnzimmer“, andererseits jedoch ist Butzens Abschied von der Elbe in der vergangenen Sommerpause nicht gerade harmonisch verlaufen.

(liga3-online.de) Vor Ost-Derby: Personalsituation in Rostock entspannt sich

Mit großer Vorfreude erwartet der FC Hansa Rostock das Duell beim 1. FC Magdeburg am Samstagmittag (14 Uhr) und kann dabei nahezu aus dem Vollen schöpfen. Chefcoach Jens Härtel begrüßte zum Training am Dienstag auch einige zuletzt angeschlagene Spieler und eröffnete den Konkurrenzkampf für die Startelfplätze am 12. Spieltag.